Einsätze und Berichte aus dem Bereich Murau

Wahl des neuen Bereichskommandantenstellvertreters

Erstellt von LM d.V. Walter Horn am 04.12.2016

Im Sitzungssaal des Rüsthauses Scheifling hielt der Bereichsfeuerwehrverband Murau die Wahlversammlung zur Wahl des neuen Bereichskommandantenstellvertreters ab. Eine Neuwahl des Bereichskommandantenstellvertreters wurde notwendig, nachdem der bisherige Stellvertreter BR Rupert Schweiger mit der Vollendung seines 65. Lebensjahres aus der aktiven Offiziersfunktion ausscheiden musste. Bereichskommandant LFR Helmut Vasold konnte zu dieser Wahlversammlung auch unseren Feuerwehrpräsidenten Albert Kern und unseren Bezirkshauptmann Dr. Florian Waldner begrüßen. Nach den einführenden Worten von FWPRÄS Albert Kern, der auch den Wahlvorsitz hatte wurde der schriftlich eingebrachte Wahlvorschlag bekanntgegeben. ABI Elmar Seidl wurde für den Bereichskommandantenstellvertreter vorgeschlagen. Von 60 Wahlberechtigten des Bereiches Murau waren 53 zur Wahlversammlung erschienen. Von den 53 abgegebenen Stimmen entfielen 50 auf ABI Elmar Seidl, der damit als Nachfolger von BR Rupert Schweiger mit großer Mehrheit von den Kommandanten und dessen Stellvertretern in diese Funktion gewählt wurde. FWPRÄS Albert Kern gratulierte dem neuen Brandrat Elmar Seidl zu diesem Wahlergebnis, dankte aber auch dem ausgeschiedenen BR Rupert Schweiger für seine Tätigkeiten im Bereichskommando. Bezirkshauptmann Dr. Florian Waldner dankte allgemein den Feuerwehren des Bezirkes Murau für deren Einsätze und die Bereitschaft für die Bevölkerung immer da zu sein. Er gratulierte ebenfalls dem neu gewählten Brandrat, dankte aber auch dem Vorgänger Rupert Schweiger für sein Wirken um das Feuerwehrwesen. LFR Helmut Vasold stellte den Antrag Rupert Schweiger zum Ehrenbrandrat des Bereichskommandos Murau zu ernennen, was von den anwesenden mit viel Applaus genehmigt, bzw. angenommen wurde.

Text und Fotos: LM d.V. Walter Horn

 

Galerie